"Sanare per motum" - "Heilen durch Bewegung" (römische Weisheit)

Für mich war und ist die Osteopathie die folgerichtige Weiterentwicklung von der Physiotherapie hin zu einer ganzheitlichen manuellen Therapiemethode, die außer der Arbeit an Muskeln und Skelett auch die inneren Organe, das Nervensystem und die emotionale Ebene mit einbezieht. Mein Ziel ist es, damit die Selbstheilungskräfte des Menschen anzuregen.

geboren 1961

1993 - 1996 Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Berufsakademie der DAG in Münster
1996 - 1998 Ausbildung zum Manualtherapeuten
1999 - 2005 Ausbildung zum Osteopathen an der STILL ACADEMY (Oberhausen, Leipzig)
2005 - 2007 Ausbildung zum Heilpraktiker
seit 2006 Lehrtätigkeit an der STILL ACADEMY
2006 Gründung des Osteopathie-Zentrums Münster
seit 2012 Fortbildung pädiatrische Osteopathie (Osteopathie für Kinder u. Säuglinge)